Gesungener Gottesdienst am 18. November 2017

Am 18. November wird es in der Martin-Luther-Kirche in Vöhringen um 18:30 Uhr einen gesungenen Gottesdienst geben. Dieses Experiment wagt Pfarrer Jochen Teuffel mit drei Chören: Den Gruppen For Heavens Sake und Crescendo aus Vöhringen sowie der Gruppe ConTakt aus Weißenhorn. Bei diesem gesungenen Gottesdienst soll das gesungene Wort im Vordergrund stehen. Die Musikgruppen „beten“ den Gottesdienst mit neuem geistlichen Liedgut, also mit christlicher Popmusik. Die Organisatoren haben gemeinsam festgestellt: Es gibt so viele vertonte Gebete, Bibelstellen und Meditationstexte, damit kann ein ganzer Gottesdienst gestaltet werden. So wurde in der Notenkiste gekramt und das Ergebnis ist nun das Experiment des gesungenen Gottesdienstes.

Dabei soll kein Konzert veranstaltet werden, sondern die Gemeinde wird mit eingeladen sein, die Lieder mit zu singen. Viele Schlager aus der christlichen Musik werden Inhalt des Gottestdienstes sein. Auf diese Weise kann Gottesdienst neu erfahren werden, verpackt in viel Musik.

Alle Christen aus Vöhringen und der Umgebung sind recht herzlich eingeladen. Der Gottesdienst findet am 18. November 2017 um 18:30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Vöhringen statt.

 

Posted in Allgemein.