Ansprache des Kirchenvorstands bei der Konfirmation am 25. Mai 2019

Liebe Konfirmandinnen und Konfirmanden

Zunächst möchte ich euch im Namen des Kirchenvorstands zu eurer Konfirmation gratulieren. Wir begrüßen euch herzlich – jetzt als gleichberechtigte Mitglieder- in unserer Kirchengemeinde.
In den letzten Jahren wird es immer mehr „in“ zu Festen wie Weihnachten oder Geburtstagen oder ich denke vielleicht auch zur Konfirmation Gutscheine zu verschenken. Mal ehrlich: sicher liegen bei euch zu Hause auf den Geschenketischen da auch einige. Und wenn wir genau nachdenken, bleiben von diesen verschenkten Gutscheinen dann auch einige – vielleicht bei euch noch nicht, aber fragt mal eure Eltern- in den Schubladen liegen und verfallen.

Deshalb habe ich mich entschieden euch keinen Gutschein mitzubringen, sondern gleich eine Eintrittskarte:
Ich hab euch eine Eintrittskarte mitgebracht zu allen Veranstaltungen unserer evang. -luth. Kirchengemeinde in Vöhringen. Die gilt für alle Gottesdienste hier, aber auch für den Jugendkreis, Gemeindeabende, Vorträge und, wenn ihr wollt, könnt ihr damit sogar zum Seniorenkreis gehen. Diese Eintrittskarte hat sogar einen erweiterten Geltungsbereich: Ihr könnt damit alle christlichen Kirchen auf der ganzen Welt besuchen.

Im Gegensatz zu den vorher erwähnten Gutscheinen verfällt diese Eintrittskarte nie; sie gilt ab sofort euer ganzes Leben lang und sooft ihr wollt, ja, je öfter ihr sie benutzt desto besser. Außerdem gilt sie nicht nur für euch wie normale Eintrittskarten, ihr könnt so viele Personen mitbringen, wie ihr wollt.
Diese Eintrittskarte kostet nichts, den Preis, dass ihr jederzeit und so oft ihr wollt kommen dürft, hat Gott bereits für euch bezahlt. Selbst die laufende Verpflegung ist kostenlos: jedes Mal und immer wieder neu bekommt ihr Gottes Segen zugesprochen.

Bevor ich euch diese Eintrittskarte jetzt dann überreiche, hab ich noch eine Bitte an euch:
Wir wünschen uns, dass diese Eintrittskarte nicht daheim in eurer Schublade liegen bleibt. Wir wünschen uns, dass ihr sie oft und gern benutzt und ich verrat euch noch eines: Ihr dürft auch dann kommen, wenn ihr die Eintrittskarte mal vergessen habt.

Dorle Michaelis, Mitglied des Kirchenvorstands

Posted in Allgemein.