„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 01. April

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Mittwoch, 1. April

„Ihr habt nun Traurigkeit; aber ich will euch wiedersehen, und euer Herz soll sich freuen, und eure Freude soll niemand von euch nehmen.“ (Johannes 16,22)

„Eure Traurigkeit soll in Freude verwandelt werden“. So ermutigt Jesus seine Jünger in den Abschiedsreden.  Er wird sie verlassen und seinen schweren letzten Weg antreten.

Auch wir sind manchmal traurig. Vielleicht vor allem, weil wir uns stärker wie sonst unserer Vergänglichkeit bewusst werden. Ein kleines Virus hat unser Leben in den letzten Wochen grundlegend verändert. Man kann es nicht sehen und doch verfügt es schon über uns.

Das führt dazu, dass wir einander aus dem Weg gehen, um uns nicht anzustecken. Jeder ist auf sich zurückgeworfen. Und wir fragen uns: Wie lange wird es dauern? Was wird noch kommen?  

Ähnliche  Fragen stellten sich die Jünger, als ihnen Jesus sein Weggehen ankündigte. Aber in ihrer Traurigkeit erfahren sie Trost. Jesus verspricht:  „Ich will euch wiedersehen“. Er überwindet durch seine Zusage die Traurigkeit, die seine Abschiedsankündigung bei ihnen auslöst.

In dieser Zusage sind auch wir geborgen. Es gibt keine Traurigkeit oder Angst, in der uns Jesus mit der Kraft seiner Liebe nicht nahe ist. Deshalb darf sich unser Herz immer wieder auch freuen und diese Freude kann uns niemand nehmen.

Susanne Scharrer

Jesus Christus, führe uns sicher durch diese unsicheren Tage. Halte uns fest im Vertrauen auf dein Reich, das trotz Corona weiter unter uns wächst. Bleibe bei uns in aller Angespanntheit. Gib uns das, was wir jeden Tag neu brauchen: Rücksicht  für einander, Ausdauer und Zuversicht. Amen

Als heutige Bibellese ist Markus 14, 17-25 vorgesehen.

Wenn Sie täglich den aktuellen Tagesimpuls als Mail bekommen möchten, einfach hier Ihre Adresse angeben:
Posted in Tagesimpulse and tagged , , , , , , .