photography of clouds and forest trees

„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 04. Mai

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Dienstag, 04. Mai

„Es ist über alle derselbe Herr, reich für alle, die ihn anrufen.“ Römer 10,12

Bei diesem Vers ist es besonders wichtig, ihn im Zusammenhang zu sehen, in dem er steht. Es lohnt sich, mal das ganze Kapitel 10 des Römerbriefs zu lesen, darin geht es nämlich um uns. Also uns Christen, die wir keine Juden sind oder waren; und die wir trotzdem von Gott errettet wurden, weil wir an ihn glauben.

Für die Juden damals war es schwierig anzunehmen, dass auch andere Menschen zu Gott gehören könnten, sie sahen ihr Volk-Gottes-Sein als Exklusivrecht an.

Wie ist das mit uns heute? Haben wir Volksgruppen oder einzelne Personen um uns, die wir uns nicht als Gottes Kinder vorstellen können oder wollen? Sind wir eher zurückhaltend darin, sie an unserem Glauben teilhaben zu lassen?
Oder geben wir ihnen weiter, was wir wissen, nämlich dass „jeder, der den Namen des Herrn anruft, gerettet werden wird“ (V. 13)?

Gerade letzte Woche ist unser Team von einem Einsatz bei den Pokot zurück gekommen. Die Pokot sind ein Stamm, für die ihr Vieh sehr wichtig ist. Und ständig liefern sie sich mit den Nachbarstämmen Kriege, stehlen sich gegenseitig ihre Kühe und bringen einander um.
Wie gut und wichtig ist es für sie, dass wir ihnen sagen können: „…durch den Glauben in deinem Herzen wirst du vor Gott gerecht, und durch das Bekenntnis deines Mundes wirst du gerettet.“ (V. 10)
Wie wichtig ist es aber auch, dass wir ihnen zuerst Gottes Wort weitergeben und erklären, denn der Glaube „…kommt durch das Hören dieser Botschaft, die Botschaft aber kommt von Christus.“ (V. 17)
Viele Kenyaner haben nur ein Kopfschütteln für ihre Landsleute in Pokot, in den Nachrichten hört man oft von Raub und Mord aus dieser Gegend.
Aber wir wollen nicht aufgeben, und mit viel Geduld und tatkräftiger Hilfe Gottes Licht in die Dunkelheit dort bringen.
Denn wir haben kein Exklusivrecht auf Gottes Liebe, er ist „reich für alle, die ihn anrufen.“

Cornelia Letting

Himmlischer Vater, danke, dass Du allen Menschen das Recht anbietest, Deine Kinder zu werden. Wir wollen nicht eifersüchtig darüber wachen, wer in Dein Reich aufgenommen werden sollte oder nicht, sondern uns freuen über jeden Menschen, der Dich als Herrn und Erlöser annimmt. Amen

Als heutige Bibellese ist Daniel 9,1-19 vorgesehen.

Wenn Sie täglich den aktuellen Tagesimpuls als Mail bekommen möchten, einfach hier Ihre Adresse angeben:

Veröffentlicht in Tagesimpulse.