„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 06. März

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Samstag, 06. März

„Die Völker werden zu deinem Licht ziehen und die Könige zum Glanz, der über dir aufgeht.“ (Jesaja 60, 3)

Jesaja verkündet dem Volk Israel Prophetie, Rede Gottes. Prophetie gibt den Blick frei, über den Erfahrungshorizont hinaus, in die Zukunft. Gott möchte sein Volk nicht im Unklaren lassen, an seinen Plänen teilhaben. Aber Gott hat einen anderen Terminkalender als unsereins. Wir möchten immer gerne alles möglichst genau und konkret im Voraus wissen, mit einem genauen Zeitplan. Das sieht man an den Diskussionen zu weiteren Lockerungen in der aktuellen Pandemie. Aber Gott lässt uns und sein Volk bewusst etwas im Ungewissen. Er kennt uns zu gut. So malt er seinem Volk eine zukünftige Herrlichkeit in den schönsten Bildern vor Augen.

Doch, wann wird das sein?

Unser heutiger Textabschnitt war an das Volk Israel in der babylonischen Gefangenschaft gerichtet. Es war ein dunkles Kapitel in der Geschichte des Volkes. Doch Gott zeigt ein Licht auf am Ende des Tunnels. Jesus wird im ersten Kapitel des Johannesevangeliums als dieses Licht, das in die Welt kam, beschrieben (Joh. 1, 4-5). Und Jesus selbst sieht sich als Erfüllung der Verheißung aus Jesaja 61, 1-2, als er in der Synagoge von Nazareth über diesen Text predigt (Lukas 4, 16-21). Jesus ist die Erfüllung der messianischen Verheißungen im Buch des Propheten Jesaja. Und so wurden aufgrund unseres heutigen Textes aus den Weisen aus dem Morgenland drei Könige, wobei jeder von ihnen ein königliches Geschenke mitbrachte.

Aber die Prophetie in unserem Text bleibt nicht an der Krippe in Bethlehem stehen, sieht weiter in die Zukunft. Hat die Herrlichkeit des wiederkommenden Jesus im Blick und die Wiederherstellung des Volkes Israel. Die Wiederkunft Jesu ist auch in anderen Bibelstellen bezeugt. Und nirgends ist ein Zeitpunkt genannt. Auch da lässt Gott uns im Ungewissen. Er kennt uns eben zu gut. Jesus selbst sagt, dass nur der Vater im Himmel den Zeitpunkt kennt. Jesus wird wiederkommen wie der Dieb in der Nacht. Wir sollten darauf vorbereitet sein und unser Leben nach Gottes Willen führen. Nicht dass wir auf einmal in seinem Licht dumm dastehen.

Rechnest Du konkret mit der Wiederkunft Jesu?

Helmut Haas

Vater im Himmel, du hast das Weltgeschehen in deiner Hand. Du bestimmst Zeit und Ewigkeit. Erinnere uns immer wieder neu daran, dass dein Sohn Jesus Christus jederzeit wiederkommen kann. So lass uns den Tag mit diesem Wissen leben. Führe und leite du uns.

Amen

Lied: Herr, das Licht deiner Liebe leuchtet auf…

Als heutige Bibellese ist Lukas 19, 11 – 27 vorgesehen.

Wenn Sie täglich den aktuellen Tagesimpuls als Mail bekommen möchten, einfach hier Ihre Adresse angeben:

Veröffentlicht in Tagesimpulse.