silhouette of person's hands forming heart

„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 07. Juli

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Mittwoch, 07. Juli

„Darin besteht die Liebe: nicht dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt hat und gesandt seinen Sohn zur Versöhnung für unsere Sünden.“ (1. Johannes 4, 10)

Es heißt, der Stauferkaiser Friedrich II. hätte folgendes Experiment mit Neugeborenen durchführen lassen. Sie sollten mit allem notwendigen Materiellen versorgt werden, jedoch keinerlei sonstige Zuwendung erhalten. Nach kurzer Zeit war das Experiment beendet. Die Neugeborenen starben. Ihnen fehlte eines – liebevolle Zuwendung.

Von unserem ersten bis zu unserem letzten Atemzug sind wir auf liebevolle Zuwendung angewiesen. Ohne Liebe verkümmert unsere Seele.

Aber woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Menschliche Liebe wird uns immer wieder enttäuschen. Auch wenn es in einem alten Schlager heißt: „Liebeskummer lohnt sich nicht…“. Wenn liebevolle Zuwendung fehlt, vermisst, enttäuscht oder abgelehnt wird, so verletzt es die Seele. Verursacht Wunden und lässt Narben zurück.

Wie viel verlässlicher ist da die liebevolle Zuwendung, die wir von Gottes Seite erfahren.

In Johannes 3, 16 heißt es:

„So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.“

Gott liebt dich unendlich. Er gibt alles aus Liebe. Sein Sohn Jesus Christus hat dich durch seinen Tod versöhnt mit Gott, damit Du in einer ungestörten Liebesbeziehung zu ihm leben kannst. Er hat dich zuerst geliebt. Vor deinem ersten Atemzug. Und er wird dich auch weiter lieben. Über deinen letzten Atemzug hinaus. Nichts kann seine Liebe zu dir zerstören.

Offen bleibt, wie Du auf diese Liebe reagierst. Ob Du diese Liebe erwiderst.

Gott wartet auf deine Antwort. Liebeskummer lohnt sich wirklich nicht.

Helmut Haas

Vater im Himmel, du hast mich zuerst geliebt. Ich danke dir für deine Liebe. Ich möchte diese Liebe erwidern. Ich schaff das aber nicht aus eigener Kraft. Schenke du mir deinen Heiligen Geist und verändere du mich. Mach du mich fähig, dich und meine Mitmenschen zu lieben. Auch an diesem Tag. Amen

Lied: Höher…

Als heutige Bibellese ist Apostelgeschichte 16, 23 – 40 vorgesehen.

Wenn Sie täglich den aktuellen Tagesimpuls als Mail bekommen möchten, einfach hier Ihre Adresse angeben:

Veröffentlicht in Tagesimpulse.