„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 08. April

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Mittwoch, 8. April

Eure Traurigkeit soll zur Freude werden. (Johannes 16, 20)

Ich höre im Moment sehr unterschiedliche Stimmen, wie es zurzeit geht: Ich höre Familien, die sagen: Es tut so gut. Wir sind alle zusammen. Wir haben Gemeinschaft. Wir beten miteinander. Manche genießen das Weniger. Weniger Eindrücke, weniger zu tun, Zeit, liegen Gebliebenes zu bearbeiten, zu sortieren und aufzuräumen. Andere sind voller Sorge: Wie wird es mit der Wirtschaft weiter gehen? Wie wird es mit meinem Geschäft weitergehen? Wird meine Arbeitsstelle erhalten bleiben? Wird uns in der Klinik noch eine Coronawelle überrollen? Werden sich meine Eltern, die Pflegebedürftigen, für die ich zuständig bin anstecken? Familien mit kleinen Kindern fragen sich, wie es weitergeht mit der Kinderbetreuung. Familien mit Schulkindern fragen sich, wie die Schule nach Ostern organisiert werden wird. Da ist Pause in unserer Gesellschaft, aber auch Last, die drückt und die so etwas wie Trauer auslöst. Jesus verspricht uns hier, dass Traurigkeit und Last zur Freude werden soll. Er spricht von der Trauer des Abschieds. Er geht auf den Karfreitag zu, auf seinen Tod. Seine Freunde werden tieftraurig sein. Aber auch der Ostermorgen wird kommen und die tiefe Trauer sich in unbeschreibliche Freude verwandeln. Das haben die Freunde noch nicht sehen können. So wie wir noch nicht sehen können, was uns an Gutem nach der Krise bleibt. Aber da wird etwas sein, denn unsere Traurigkeit soll zur Freude werden.

Pfarrerin Kathrin Bohe

Herr Jesus Christus, Du hast Deinen Jüngern damals ganz schön was zugemutet. Aber es musste sein. Wir sind hier mit unterschiedlichen Gefühlen, dankbar, für das, was Du uns gerade jetzt schenkst und auch mit der Last der Ungewissheit. Wir stellen uns auf Dein Versprechen, dass Du unsere Traurigkeit in Freude verwandelst. Darauf freuen wir uns. Amen.

Als heutige Bibellese ist Markus 15, 1 – 15 vorgesehen.

Lied: Das ist mein König von Samuel Harfst

Posted in Tagesimpulse.