„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 09. Mai

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Sonntag, 9. Mai

Zuflucht ist bei dem Gott, der von alters her ist. 5. Mose 33,27

Geschützt – im wolkenbruchartigen Regen doch noch unter dem Vordach einer alten Waldhütte Unterschlupf gefunden. Immer wieder suchen wir im Leben einen besonderen Schutz, um Widrigkeiten zu entkommen.

„Bei dir bin ich geborgen, / du bist mein Zufluchtsort, / ich lobe, ich lobe dich, Gott“ heißt der Refrain des Liedes „Ich bleibe in dir (Te alabo)“. Aber wie können wir eigentlich Zuflucht zu Gott finden? Ein überdachter Ort oder berührende Nähe tun sich vor unseren Augen nicht auf. Wenn es heißt, dass Gott überall sei, wo stellt sich da die Geborgenheit bei ihm ein?

Worte sind es, die Zuflucht suchen. Wenn ich zu Gott im Namen Jesu bete, sind es meine Worte, die über Widrigkeiten und Unheil hinausreichen. Gott hört meine Stimme. Meine Worte finden zu ihm, vertrauen sich ihm an. Und dann heißt für mich das Gotteslob: „Bei dir bin ich geborgen, / du bist mein Zufluchtsort, / ich lobe, ich lobe dich, Gott.“

Jochen Teuffel

Himmlischer Vater, was sind wir Menschen Dir wert, dass Dein Sohn sich für uns hingegeben hat. So komm uns mit deinem Geist nahe, schließe unser Herz für Dich auf, damit unsere Gedanken zu Worten werden, die dich suchen und ansprechen. Lass uns bei Dir ankommen als deine geliebten Kinder, durch Jesus Christus. Amen.

Als heutige Bibellese ist Psalm 1 vorgesehen.

Zum Abschluss das Lied „Du bist mein Zufluchtsort“ zum Anhören.

Wenn Sie täglich den aktuellen Tagesimpuls als Mail bekommen möchten, einfach hier Ihre Adresse angeben:

Veröffentlicht in Tagesimpulse.