„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 10. Mai

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Sonntag, 10. Mai

Der Herr aber wird dir in allen Dingen Einsicht geben. 2. Timotheus 2,7

Der Coronavirus ist nicht umfassend erforscht und so haben die Wissenschaftler auch noch keine letzte Einsicht in mögliche Gegenmittel, die seine Ausbreitung stoppen können. Deshalb sind alle Maßnahmen, wie wir unter den gefährdeten Bedingungen weiterleben können, immer auch ein Versuch nach bestem Wissen und Gewissen zu handeln.

Die Einsicht, von der Timotheus spricht, ist mehr als wissenschaftliche Forschung unter schwierigen Bedingungen. Sie betrifft Herz und Verstand, aber sie sieht auch hinter die Dinge. Es ist ein „Hineinsehen“ in tiefere Zusammenhänge, die sich unerwartet auftun.

Die verzagten Jünger erlebten das, als sie durch den Tod Jesus nicht wussten, wie es weitergehen sollte mit ihnen. Da gesellte sich ein Fremden auf dem Weg nach Emmaus zu ihnen. Er legte ihnen die Schrift so aus, dass ihnen, wie es heißt, die Augen aufgingen für den Sinn des Leidens ihres gekreuzigten Herrn. Später beim gemeinsamen Essen erkannten sie ihn beim Brot austeilen als ihren Herrn Jesus, den auferstanden Christus.

Wem im Glauben durch den heiligen Geist Einsicht geschenkt bekommt, der lernt besonnener durch seine Tage zu gehen, weil er den Sinn seines Lebens aus Gottes Hand nimmt. Das schenkt ihm ein Stück Gelassenheit bei allem, was er tut oder was ihm begegnet, zu Hause oder in der Arbeit, ob er allein ist oder in einer Familie lebt, ob er sich in Quarantäne befindet oder isoliert in einem Altenheim. Denn er darf sich Gott anvertrauen mit allem, was ihn bewegt.

Im Gebet „mit dem Herzen zu hören“, wie Gott uns Einsicht gibt, öffnet unsere Augen und unseren Verstand, damit unser Leben auch unter erschwerten Bedingungen gelingen kann. Wer seine Nöte zu Gott trägt und sie in seinem Frieden birgt, kann neue Kraft finden, in dem Vertrauen, dass alle Zukunft bei Gott geborgen ist.

Susanne Scharrer

Jesus Christus, in dir liegen verborgen alle Schätze der Weisheit und der Erkenntnis. Öffne meine Augen für das, was ich nicht sehe. Gib mir Einsicht in den Weg, der vor mir liegt. Leite mich und lass dein Licht über uns allen leuchten. Amen

Als Bibellese ist heute Psalm 149 vorgesehen.

Wenn Sie täglich den aktuellen Tagesimpuls als Mail bekommen möchten, einfach hier Ihre Adresse angeben:

Posted in Tagesimpulse.