„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 12. Mai

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Dienstag, 12. Mai

Ich bete darum, dass eure Liebe immer noch reicher werde an Erkenntnis und aller Erfahrung, sodass ihr prüfen könnt, was das Beste sei. Philipper 1, 9 + 10

Was für eine Kombination: Eure Liebe soll reicher werden an Erkenntnis und Erfahrung. Ist das für Sie nicht eher ein Gegensatz? Entweder ist da Liebe – und die ist halt ein bisschen naiv. Jemand ist „blind vor Liebe“ sagen wir ja auch. Auf der anderen Seit sind da Erkenntnis und die Erfahrung: Sie machen nüchtern und abgeklärt.

Wie sehen dann aber liebende Erkenntnis und erfahrene Liebe aus? Im Hebräischen hat „erkennen“ eine interessante Bedeutung: „Adam erkannte seine Frau Eva und sie wurde schwanger“, heißt es dort zum Beispiel. Erkennen und lieben können anscheinend doch ganz nah zusammengehören. Gott sieht in unser Herz. Er sieht uns und er erkennt wie wir es meinen. Wie wäre das, wenn wir versuchen unsere Gegenüber zu erkennen und zu lieben? Sie mit ihren Grenzen und Fehlern klar wahrzunehmen und uns weiter zuzuwenden? Möglicherweise ist es gerade die erfahrene Liebe, die darum weiß, dass sie Enttäuschungen wird ertragen müssen, und dass sie das aushält.

Gott geht mit uns nicht anders um: Seine Liebe zu uns ist unumstößlich und doch weiß er es und wir wissen es auch, dass wir nicht immer seiner Liebe entsprechend leben. Wir vergessen ihn, wir vergessen, wie wir unseren Nächsten unsere Liebe zeigen können. Gott sieht uns wie wir sind und seine Liebe gilt.

Seine Liebe ist nicht blind oder naiv, sie ist sehend und vergebend. Lassen wir uns von dieser Art zu lieben anstecken.

Pfarrerin Kathrin Bohe

Vater, deine Liebe ist unbegreiflich groß. Du liebst uns wie wir sind ohne wenn und aber. Du siehst uns auch wie wir sind und schaust in unser Herz und weißt wie wir es meinen. Du kennst unsere guten und unsere bösen Gedanken und Du liebst uns zurecht. Amen.

Als Bibellese ist heute 1. Timotheus 1, 12 – 20 vorgesehen.

Lied: wir können uns mit unserem Bedürfnis nach Liebe in die Liebe des Vaters begeben: Vater deine Liebe https://www.youtube.com/watch?v=TMY8AGRb2Ko

Posted in Tagesimpulse.