„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 12. September

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Sonntag, 12. September

HERR, du siehst es ja, denn du schaust das Elend und den Jammer; es steht in deinen Händen. Psalm 10,14

Dass es doch irgendwie gut werde – ein Lebenswunsch, den wir wohl alle haben. Für unser persönliches und familiäres Leben, für die Gesellschaft, für die Welt mit Völkern und Staaten und auch für Natur und Umwelt suchen wir nach „Gutwerdungen“. Aber die Zweifel kommen – die Wege auf das Gute hin zeigen sich nicht oder werden nicht gemeinsam begangen. Stattdessen lassen neue Unheilmeldungen uns besorgt und ratlos zurück. Wir kriegen die drängenden Probleme einfach nicht selbst in den Griff.

Was über unsere eigenen Handlungsmöglichkeiten hinausgeht, dürfen wir vor Gott zur Sprache bringen. So betet der Psalmist: „HERR, du siehst es ja, denn du schaust das Elend und den Jammer; es steht in deinen Händen.“ Gottes Hand können wir uns als Sinnbild seiner Macht und seiner Hilfe vorstellen, wie es ja in dem Spiritual heißt: „He’s Got the Whole World in His Hands – Er hält die ganze Welt in seinen Händen.“ Der dreieinige Gott überlässt seine Schöpfung nicht sich selbst, sondern hält und erneuert sie in seiner Hand.

In der Begegnung mit Jesus Christus erschließt sich mir Gottes Macht zu unserem Heil. So vertraue ich darauf: Was auch immer uns noch bevorsteht, Gottes Hand hält, was Jesus versprochen hat: „Ich bin mit euch alle Tage bis zum Ende der Welt.“ (Matthäus 28,20) Ein solches Gottvertrauen bewahrt mich immer wieder neu vor der eigenen Resignation.

Jochen Teuffel

Jesus Christus, Du Sohn Gottes, Deine Zusagen reichen über unsere Erfahrungen und Vorstellungen ewig weit hinaus. Unser Vertrauen ist zu schwach, um ganz bei Dir zu sein. So stärke unseren Glauben, damit er sich nicht im Zweifel verliert. Du bist uns Alpha und Omega, der Erste und der Letzte in Ewigkeit. Amen.

Als heutige Bibellese ist Psalm 119,145-152 vorgesehen.

Zum Abschluss das Lied „He’s Got the Whole World in His Hands“ zum Anhören.


Wenn Sie täglich den aktuellen Tagesimpuls als Mail bekommen möchten, einfach hier Ihre Adresse angeben:

Veröffentlicht in Tagesimpulse.