„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 14. Februar

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Sonntag, 14. Februar

Der Herr wird sein Volk segnen mit Frieden. (Psalm 29,11)

Gottes Zusage steht im Raum. In diesen Worten steckt mehr als nur ein friedlicher Umgang unter Menschen. Wenn in der Bibel Friede angesagt ist, zeigt sich umfassende Gerechtigkeit, die Menschen sich gegenseitig annehmen lässt. Keiner bleibt dem anderen etwas schuldig – ein heilvolles Zusammenleben.

Diesen Frieden vermissen wir in unserer Gesellschaft. Wie sollen wir ihn hinter all den Streitigkeiten und dem Missmut finden? Gottes Friedenszusage braucht eine eigene Brücke. So schreibt der Apostel Paulus: „Christus Jesus ist unser Friede. Er vereinigte die beiden Teile und riss die trennende Wand der Feindschaft in seinem Fleisch nieder.“ (Epheser 2,14)

Lasst uns diesen Frieden entdecken. Er ist schon da – Christus unser Friede, zwischen unversöhnlichen Positionen, zwischen gehässigen Worten und ver­nichtenden Blicken. Er ist schon da, nimmt den Unfrieden in sich auf und ver­bindet neu, auch da wo er uns nicht Recht gibt.

Jochen Teuffel

Jesus, Du unser Herr, in dieser unzufriedenen Zeit bitte ich Dich: Zeige Dich uns. Wir brauchen das Vertrauen in einen Lebensweg aus der Pandemie. Schenke uns versöhnliche Worte, die wir anderen zusprechen können. Du bist unsere Hoffnung, jetzt und in Ewigkeit. Amen.

Als heutige Bibellese ist Psalm 15 vorgesehen.

Hier ein Lied zum Anhören: Licht, das uns anstößt.

Wenn Sie täglich den aktuellen Tagesimpuls als Mail bekommen möchten, einfach hier Ihre Adresse angeben:

Veröffentlicht in Tagesimpulse.