„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 14. Juli

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Dienstag, 14. Juli

Man wird wieder hören den Jubel der Freude und Wonne, die Stimme des Bräutigams und der Braut und die Stimme derer, die da sagen: »Danket dem HERRN Zebaoth; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich.«. (Jeremia 33,11)

„Ich habe noch nie einen schönen Tag in meinem Leben gehabt“. Dieses Lebensurteil konnten meine Eltern nicht gelten lassen. So sprachen sie mich also eindringlich darauf an, was mir als Sieben- oder Achtjährigen schon alles an schönen Erlebnissen widerfahren war. Da musste ich im Nachhinein mein eigenes Urteil doch korrigieren.

Lebensfreude ist mehr als nur Stimmungssache. Wo ich mich meinen inneren Stimmungen überlasse, hält sich die Freude mitunter fern. Gut, wenn ich mir Freudiges immer wieder neu vor Augen führen lasse. Dies geschieht, wenn ich im Gebet „Dankbarkeiten“ vor Gott zur Sprache bringe:

Dir, HERR, du mein Gott, dir danke ich für diesen Tag, für Menschen, die mir zugewandt sind und es gut mit mir meinen, ich danke dir für das, was meinem Mund heute zugutekommt, für Einblicke und Aussichten, die mich neu beseelen, für deine Geduld und Barmherzigkeit, die dein Sohn Jesus Christus mir zuwendet. Ja, ich freue mich und bin fröhlich, HERR, in dir. Halleluja. Amen.

Jochen Teuffel

Als heutige Bibellese ist 1.Könige 19,19-21 vorgesehen.

Zum Abschluss das Lied „Ich lobe meinen Gott“ (Kommt, atmet auf Nr. 02) (https://www.youtube.com/watch?v=gJGJ7U8I3PY) zum Anhören und Mitsingen.

Posted in Tagesimpulse.