„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 17. Juni

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Mittwoch, 17. Juni

Dienet dem HERRN mit Freuden, kommt vor sein Angesicht mit Frohlocken! Psalm 100,2

Im alten Testament wird der Ausdruck „dienen“ für den Dienst im Tempel, für die Anbetung Gottes verwendet. In einer anderen Bibelübersetzung wird auch das Wort „anbeten“ dafür verwendet. Also gut, Anbetung mit Freuden, damit nicht genug, sondern auch noch mit Frohlocken! Für einen kurzen Moment denke ich da an den „Münchner im Himmel „,
der im Himmel frohlocken soll, dies aber nur widerwillig tut…

„Dient ihm voll Freude, kommt zu ihm mit fröhlichen Liedern!“ Das ist aus der Übersetzung „Hoffnung für alle“. Damit kann ich schon mehr anfangen.
Also eine Happy hour“, eine fröhliche Stunde für Gott, ein Lobpreis voller Freude und Anbetung. Manche von Ihnen sehen hier Menschen, die sich im Rhythmus der Musik bewegen, Gospelchöre oder auch den Film ‘ Sister Act‘ vor sich. Sie können damit überhaupt nichts anfangen!? Das kann und muss auch nicht so sein, Gott kennt uns und weiß wie verschieden wir sind.

Gott möchte mit Freuden und mit fröhlichen Liedern angebetet werden.Ob sie dabei die Hände hoch halten und stehen, oder ob sie sitzen, ist nicht ausschlaggebend. Die Herzenshaltung ist wichtig.

Kennen Sie solche Lieder? Ich liebe Lieder, und ich habe in den letzten Jahren so viele christliche Lieder gehört, gesungen und gelernt. Lieder die mein Herz berührt haben, die mich mit Freude erfüllt haben.
Alte Lieder, neue Lieder, Lieder mit viel Rhythmus, ruhige Lieder, Kinderlieder…
Ich möchte sie hier ermutigen, zu singen. Zu Hause darf man das ja und sie können es laut und fröhlich tun. Nehmen sie sich ihr Liederbuch zur Hand, legen sie eine CD ein, holen sie Ihr Instrument heraus, suchen sie sich neue Lieder bei YouTube, schalten sie ihr Radio ein, es gibt auch christliche Radiosender, z.B. ERF plus, und singen, summen oder pfeifen sie mit!
Wenn wir nicht in unseren Kirchen singen dürfen, dann eben zu Hause!
Singen macht fröhlich, singen tut gut, und Gott freut sich über ihre Anbetung!

Berit Knorr

Lieber Vater im Himmel, du möchtest, dass wir fröhlich und voller Freude zu dir kommen. Du möchtest nicht nur ernste und andächtige Gesichter. Du liebst uns so sehr, dass du uns glücklich und lachend sehen willst. Wir wollen dich anbeten, dich loben und preisen für alles, was du uns jeden Tag schenkst. Amen

Als heutige Bibellese ist 1 Könige 5,1-14 vorgesehen.

Liedvorschläge:
Vergiss nicht zu danken dem ewigen Herrn https://youtu.be/mZGFAZGPZV0
Lobe den Herrn meine Seele https://youtu.be/knI_nfKiHFQ
Lobpreis deutsch https://youtu.be/dHuWU6Rzekg

Wenn Sie täglich den aktuellen Tagesimpuls als Mail bekommen möchten, einfach hier Ihre Adresse angeben:
Posted in Tagesimpulse.