„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 18. April

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Samstag, 18. April

Der Storch unter dem Himmel weiß seine Zeit, Turteltaube, Schwalbe und Drossel halten die Zeit ein, in der sie wiederkommen sollen; aber mein Volk will das Recht des HERRN nicht wissen. (Jeremia 8, 7)

Was ist das Gebot der Stunde? Der Prophet Jeremia sagt: So schwer ist es doch nicht: Alle Vögel wissen um ihre Zugzeiten, wann Aufbruch und wann Wiederkunft ist. Aber wer tut sich schwer? Der Mensch. Er scheint das Gebot der Stunde nur schwer wahrnehmen zu können. Und was ist das Offensichtliche, an das er sich halten könnte, wenn er denn bereit wäre, es wahrzunehmen? Das Recht des Herrn. Aber was ist dieses Recht des Herrn? Es geht darum, dass das Wort des Herrn Wahrheit bleibt, nicht verdreht wird, nicht zur Lüge gemacht wird. Was ist so eine Lüge gegenüber dem Wort Gottes, der wir in unserer Zeit gerne aufsitzen? Ich meine eine Lüge ist, wer wem etwas zu sagen hat. Lese ich das Wort der Schrift und entscheide, was ich gut, richtig, nützlich und heute akzeptabel finde oder gehe ich erst einmal mit der Haltung daran, dass durch dieses Wort der Schrift Gott mir etwas sagen, mich ermutigen oder zurechtbringen möchte? Bin ich bereit, Hörender des Wortes Gottes zu sein oder bin ich Redender und sage dem Wort, was es mir sagen darf? Ich möchte ermutigen, sich auszusetzen, hinzuhören, nachzudenken, betend zu entscheiden: Was wird mir heute gesagt? Wo darf ich etwas von Gottes Reden vernehmen? Und was hat es für Folgen für mein Leben, wenn ich das, was ich vernehme, auch beherzige?

Pfarrerin Kathrin Bohe

Herr Jesus Christus, ich danke Dir, weil Du ein Gott bist, der redet. Wenn ich bei Dir bin, kann ich Deine Stimme hören. Öffne mein Herz, dass ich bereit bin für Dich. Amen

Als ökumenische Bibellese für den heutigen Tag ist 1. Korinther 15, 35 – 49 vorgesehen

Wenn Sie den Sonntagsbrief an die Gemeinde Vöhringen als Mail bekommen möchten, einfach hier Ihre Adresse angeben:
Posted in Tagesimpulse.