„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 18. Februar

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Donnerstag, 18. Februar

Jesus sprach zu Zachäus: „Ich muss heute in deinem Haus einkehren.“ (Lukas 19, 5)

Immer bin ich der Kleinste. So oder ähnlich mag es Zachäus, dem etwas kleinwüchsigen Zöllner aus Jericho, durch den Kopf gegangen sein. Aber er hatte Macht, Einfluss und jede Menge Geld. Jedoch war er in der Stadt sehr unbeliebt, weil er als Zolleinnehmer für die verhasste römische Besatzungsmacht tätig war. In der Schublade „Zöllner und Sünder“ wurde er von den jüdischen Führern einsortiert. Abgestempelt.

Als Jesus durch die Stadt kam, da hat sich Grundlegendes in seinem Leben geändert. Aber der Reihe nach.

Als Zachäus erfuhr, dass Jesus in die Stadt kommen würde, da hatte er einen sein Leben verändernden Entschluss gefasst. Er wollte diesen Jesus sehen, den er vermutlich nur vom Hörensagen kannte. Jetzt wollte er sich selbst ein Bild von diesem Wanderprediger machen. Seine Mitbürger hatten ihre Körpergröße ausgenutzt und ihm die Sicht versperrt. Aber Zachäus war nicht dumm. Er stieg auf einen Baum. Welch ein Bild für die Umstehenden mag das gewesen sein. Ein gefundenes Fressen für Tratsch.

Doch dann kommt Jesus an diesem Baum vorbei, bleibt stehen und spricht Zachäus an:

„Ich muss heute in deinem Haus einkehren.“

Welch eine Notwendigkeit und Dringlichkeit kommt da zum Ausdruck.

Jetzt mal langsam. Nur nichts überstürzen. Bleiben wir mal auf Distanz. So wäre vielleicht unsere eher zurückhaltende Position gewesen.

Ganz anders Zachäus. Nix mit „vielleicht“ oder „später“. Er steigt eilends vom Baum und nimmt Jesus freudig auf. Er veranstaltet ein Festmahl. Und im näheren Kontakt mit Jesus erkennt Zachäus, dass er seinen Lebensstil ändern muss. Er krempelt sein Leben komplett um.

Zachäus hat Jesus nur vom Hörensagen gekannt. Geht es Dir ähnlich?

Er hatte das Verlangen Jesus näher kennen zu lernen. Steckt dieses Verlangen auch in Dir?

Jesus musste bei Zachäus einkehren. Muss er das auch bei Dir?

Vielleicht kennst Du Jesus nur vom Hörensagen. Hast aber das Verlangen Jesus näher kennen zu lernen.

Muss Jesus auch heute bei dir einkehren? Darf er das?

Jesus klopft bei Dir an. Antworte: „Hier bin ich.“ und lass ihn in dein Leben kommen.

Wie bei Zachäus kann dadurch allerdings dein Leben radikal umgekrempelt werden.

Riskiere es einfach.

Helmut Haas

Herr Jesus Christus, du brichst nicht in mein Leben ein. Aber du klopfst bei mir an. Lass mich dein Klopfen vernehmen und dich in mein Leben einlassen. Zeig mir, wo mein Leben anders werden muss und verändere du mich durch deinen Heiligen Geist. Auch an diesem Tag. Amen

Lied: Hier bin ich…(Majestät)

Als heutige Bibellese ist Lukas 9, 51 – 56 vorgesehen.

Wenn Sie täglich den aktuellen Tagesimpuls als Mail bekommen möchten, einfach hier Ihre Adresse angeben:

Veröffentlicht in Tagesimpulse.