„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 18. Juli

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Sonntag, 18. Juli

Johannes schreibt: Er legte seine rechte Hand auf mich und sprach: Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte und der Lebendige. Offenbarung 1,17-18

Wir haben ein bestimmtes Jesus-Bild vor Augen: Ein bärtiger Mann mit schulterlangem Haar und in einem knöchellangen Gewand blickt uns gütig an. So zeigt er sich als guter Hirte und Heiland für unsere Seelen. Was jedoch der Seher Johannes auf Patmos geschaut hat, erweist sich als verstörende, ja beängstigende Vision: Weißes Haar wie Schnee, Augen wie eine Feuerflamme, Füße wie glühendes Golderz, sieben Sterne in der rechten Hand, ein scharfes Schwert aus dem Mund und schließlich ein sonnenhell leuchtendes Angesicht – unnahbare Majestät, die Berührungen abzuweisen scheint und die eigenen Augen furchtsam schließen lässt (vgl. Offenbarung 1,12-16).

Schwer vorzustellen, aber wenn der auferstanden Jesus von sich selbst sagt: „Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden“ (Matthäus 28,18), ist ein harmlos-freundliches Auftreten nicht die ganze Wahrheit. „Fürchte dich nicht!“ Sein Zuspruch an den Seher Johannes ist ernst gemeint. Die Furcht muss genommen werden, damit es zu einer wirklichen Begegnung in aller Offenheit kommt.

So will sich Jesus auch uns vorstellen als „der Erste und der Letzte und der Lebendige“. Ihm entgeht nichts, was kommen wird. Und er verliert nichts, was schon längst vergangen ist. So weitet sich mein Vertrauen in ihn: Meine Dunkelheit – Christus hat sie durchschritten. Meine Schwachheit – Christus hat sie ausgeatmet. Mein Tod – Christus ist für mich gestorben. Mein Leben – Christus hat es gerettet.

Jochen Teuffel

Gott, Du unser Vater, Dein Sohn hat sich in unsere Hände gelegt – er Brot des Lebens. Nimm uns die Lebenssattheit, schenke uns Hunger nach dem, der unser Leben zu Dir führt. Durch Jesus Christus. Amen.

Als heutige Bibellese ist Psalm 9 vorgesehen.

Zum Abschluss das Lied „Jesus Christus herrscht als König“ (EG 123) zum Anhören und Mitsingen.


Wenn Sie täglich den aktuellen Tagesimpuls als Mail bekommen möchten, einfach hier Ihre Adresse angeben:

Veröffentlicht in Tagesimpulse.