photo of blue and pink sea

„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 30. April

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Freitag, 30. April

Gott hat das Wort dem Volk Israel gesandt und Frieden verkündigt durch Jesus Christus, welcher ist Herr über alles. Apg 10,36

Frieden – was für ein schönes Wort. Und was für ein großes Wort. „Frieden verkündigt“ – das klingt danach, dass eine Sehnsucht erfüllt werden könnte. Wenn Gott spricht, dann geschieht es. Das Wort ist gesandt, das Wort der Versöhnung, das Wort der Vergebung, das Wort des Friedens. Das Wort aber ist der Gottessohn, Jesus Christus.

Frieden, das ist etwas, was wir brauchen. Wenn es Konflikte in der Familie gibt oder Streit unter Kollegen, leiden die meisten von uns. Wenn wir hören, dass die Gesellschaft im Pro und Contra der Meinungen zu Corona zerrissen wird, entsteht in uns Sorge.

Frieden brauchen wir, jedenfalls die meisten von uns. Die meisten von uns werden auch dazu beitragen wollen, dass es friedvoll zugeht.

Heute hören wir von dem Grund allen Friedens. Grund ist Gottes Willen, Frieden zu schaffen. Jeder Friede fängt mit dem Frieden zwischen Gott und Mensch an. Dafür steht sein Wort: Der Name Jesus Christus und die Vergebung, die Gott in Christus schenkt.

Pfarrerin Kathrin Bohe

Jesus, danke, dass Du Frieden bringst. Du bist die ausgestreckte Hand Gottes. In Dir sind wir eingeladen mit Gott zu leben und seinen Frieden zu erfahren. Amen.

Ökumenische Bibellese: Daniel 7,16 – 28

Lied: Peacemaker (Greg Ferguson) https://www.youtube.com/watch?v=GvyVGZEGmFQ

Wenn Sie täglich den aktuellen Tagesimpuls als Mail bekommen möchten, einfach hier Ihre Adresse angeben:

Veröffentlicht in Tagesimpulse.