sunlight and tree

„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 30. August

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Montag, 30. August

Alles wird offenbar, wenn‘s vom Licht aufgedeckt wird.   Epheser 5,13

Wenn ich morgens durch den Garten gehe, dann sehe ich, dass so manche Pflanze über Nacht entweder schlimm zugerichtet oder teilweise ganz verschwunden ist. Der Schaden ist immens! Dieses Jahr habe ich unzählige Samen in die Erde gebracht und von den allermeisten Pflanzen hat es  nicht einmal ein kleines Blättchen ans Tageslicht geschafft.

Und was macht man dann als guter Gärtner? Genau, man geht abends mit der Taschenlampe und ertappt die Übeltäter auf frischer Tat! Heerscharen von Schnecken in allen Größen sind in der Dunkelheit über meine schutzlosen Pflanzen hergefallen!

Das Licht ermöglicht mir, diese schleimigen Gesellen zu sehen, zu sammeln und …wegzubringen!

Wie ist das in unserem Leben? Ich denke jeder von uns hat etwas, das er lieber nicht in aller Öffentlichkeit am helllichten Tag präsentieren möchte.

Oder es ist etwas, das man gar nicht als schädlich erkennt. Es ist Teil unseres Lebens und wir haben uns noch gar keine Gedanken darüber gemacht, was Gott dazu sagen würde.

Ich möchte hier gar keine Liste machen, was es sein könnte. Ich kann nur sagen, dass Gott ihnen die Augen öffnen wird, dass er es ans Licht bringen wird, wenn sie ihm nahe kommen, wenn sie ihm erlauben, Licht in ihr Leben, in ihren Alltag zu bringen und seine Nähe suchen.

Denn wir brauchen dieses Licht! Gott will, dass wir das, was für uns schädlich ist, aus unserem Leben verbannen, denn es zerstört uns und unsere Beziehung zu ihm. Auch wenn es immer wieder kommt und nicht auf Anhieb ganz verschwindet (wie die Schnecken, die eine unglaubliche Klebekraft haben), können wir immer und immer wieder zu Gott gehen und ihm unsere Probleme schildern.

Berit Knorr

Jesus, heute bitte ich dich um dein Licht. Licht das mir zeigt, wo in meinem Leben noch ‚eklige, glitschige Schnecken‘  herumkriechen, die mich daran hindern zu wachsen und zu reifen.

Hilf mir, sie zu erkennen, einzusammeln und endgültig mit deiner Hilfe aus meinem Leben zu verbannen.

Amen

Als heutige Bibellese ist Esra 5, 1-17 vorgesehen.

Liedvorschlag:    Vater im Himmel   https://youtu.be/qsBBWhzI2lA 


Wenn Sie täglich den aktuellen Tagesimpuls als Mail bekommen möchten, einfach hier Ihre Adresse angeben:

Veröffentlicht in Tagesimpulse.