„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 30. März

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Dienstag 30. März

“Uns ist ein Kind geboren, ein Sohn ist uns gegeben, und die Herrschaft ist auf seiner Schulter.“ Jesaja 9,5

Eine „Weihnachtsverheißung“ fünf Tage vor Ostern – seltsam?
Wohl eher nicht so sehr, denn zwischen Weihnachten und Ostern liegt das ganze irdische Leben unseres Herrn Jesus Christus.

Jesus kam an Weihnachten als Kind zur Welt, er ist an Karfreitag für jeden von uns gestorben und an Ostern auferstanden, damit wir in Ewigkeit mit ihm leben können. In der Zeit dazwischen hat er uns gezeigt, wie wir auch hier auf der Erde miteinander leben können und sollen.

Das ist die beste wahre Geschichte der Welt, und wenn wir sie glauben, werden wir daran teilhaben.
Und ich wünsche uns allen, dass wir uns die Freude daran nicht nehmen lassen, auch nicht von den großen und kleinen Widrigkeiten des Lebens in dieser Welt, nicht mal von einem verlängerten Lockdown.

„Habt keine Angst!“, sagte der Engel. „Ich weiß ihr sucht Jesus, der gekreuzigt wurde. Er ist nicht hier! Er ist von den Toten auferstanden, wie er gesagt hat.“ (Matthäus 28, 5-6)

Hallelujah!

Cornelia Letting

Jesus Christus, Du kamst als Mensch in die Welt um uns den Weg zum Vater zu zeigen. Du hast unsere ganze Schuld mit Deinem Tod am Kreuz bezahlt, und bist von den Toten auferstanden, damit wir in Ewigkeit mit Dir zusammen sein können. Dafür danken wir Dir und beten, dass wir uns diesen weiten Blick auf Dich und die beste Geschichte der Welt von nichts und niemand verdecken lassen. Amen

Als heutige Bibellese ist  Lukas 23,1-12 vorgesehen.

Wenn Sie täglich den aktuellen Tagesimpuls als Mail bekommen möchten, einfach hier Ihre Adresse angeben:

Veröffentlicht in Tagesimpulse.