„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 4. April

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Ostersonntag, 4. April

Jesus spricht: Ich lebe, und ihr sollt auch leben. Johannes 14,19

Beste Nachricht für die Angehörigen, wenn einer sich nach einem Unfall oder einer Katastrophe persönlich zurückmeldet: „Ich lebe!“ Was für eine Erleichterung nach all den Befürchtungen und der quälenden Ungewissheit. „Gott sei Dank“ entfährt es den eigenen Lippen.

„Ich lebe!“ Die meiste Zeit unseres Lebens sind wir uns wohl gar nicht bewusst, was diese zwei Worte uns bedeuten. Im gewohnten Alltag mag die Vernichtungsmacht des Todes uns kaum berühren. Weit weg von uns scheint der Tod sein Unwesen zu treiben.

Ich lebe, und ihr sollt auch leben.“ Jesu Worte sind stärker als der Tod. Sie sprechen nicht einfach von einem Weiterleben. In Jesu Auferstehung von den Toten werden sie für uns wahr. So finden wir bei Jesus Christus das neue Leben mit Gott. Halleluja.

Jochen Teuffel

Himmlischer Vater, Du hast Deinen Sohn von den Toten auferweckt und in seinem Grab uns das ewige Leben eröffnet. Deine Ostersonne zieht Grün aus dürren Ästen, wirft zarte Blüten auf Wiesen und in Gärten. Sende deinen Geist in unsere Herzen, befreie uns von Schwermut und Trägheit, damit wir uns an deiner neuen Schöpfung freuen. Durch Jesus Christus. Amen.

Als heutige Bibellese ist Lukas 24,1-12 vorgesehen.

Zum Abschluss das Lied „Wir stehen im Morgen“ zum Anhören.

Wenn Sie täglich den aktuellen Tagesimpuls als Mail bekommen möchten, einfach hier Ihre Adresse angeben:

Veröffentlicht in Tagesimpulse.