„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 5. Januar

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Dienstag, 5. Januar

Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar. (Psalm 23,6)

Als ich den Vers so losgelöst aus dem Zusammenhang las, musste ich an den Spruch denken: „Die Weisheit verfolgt mich – aber ich bin schneller.“ ;o)
So ist es natürlich in unserem Text heute nicht gemeint, aber zwischendurch passiert es mir schon, dass ich Jesus eher hinter mir her ziehe, als an seiner Hand und mit seiner Führung zu gehen.

Dabei spricht der ganze Psalm 23 davon, dass Jesus unser Guter Hirte ist. Dass er weiß, was gut für uns ist und uns dieses Gute auch geben will.
Dass er in den schwierigen Situationen vor uns her geht und uns mit seinem Hirtenstab die Richtung weist.
Und eben davon, dass Seine Barmherzigkeit uns umgibt, dass wir in seinem Haus bleiben dürfen bis in alle Ewigkeit.

Gibt es eine tröstlichere Zusage zum Anfang dieses neuen Jahres?
Egal was kommt, Schweres oder Leichtes, Schönes oder Trauriges, „Todestäler“ oder „grüne Auen“ – wenn wir nur unserem Guten Hirten folgen und auf seine Stimme hören, wird es am Ende ein gutes Jahr gewesen sein.

Cornelia Letting

Jesus unser Guter Hirte,
manchmal würden wir Dir gern zeigen, wo wir mit Dir hinwollen, anstatt Dir zu folgen, weil Du den richtigen Weg und die grünen Auen kennst.
Vielen Dank für Deine Geduld und Beharrlichkeit, danke für Gutes und Barmherzigkeit in unserem Leben.
Und danke vor allem dafür, dass Du es durch Deinen Tod möglich gemacht hast, dass wir in Deinem Hause sein können – immerdar.

Amen

Liedvorschlag: Wunderbarer Hirt

Als heutige Bibellese ist Lukas 3, 15-20 vorgesehen.

Wenn Sie täglich den aktuellen Tagesimpuls als Mail bekommen möchten, einfach hier Ihre Adresse angeben:

Veröffentlicht in Tagesimpulse.