white stage

„Krone des Lebens“ – Biblische Tagesimpulse, die zusagen und herausfordern – 6. Oktober

Basierend auf den Herrnhuter Losungen soll ein biblisches Wort uns jeden Tag einen neuen Impuls geben:

Dienstag, 06. Oktober

„Es sind verschiedene Gaben; aber es ist ein Geist. Und es sind verschiedene Ämter; aber es ist ein Herr. Und es sind verschiedene Kräfte; aber es ist ein Gott, der da wirkt alles in allen. Durch einen jeden offenbart sich der Geist zum Nutzen aller.“ (1. Korinther 12, 4 – 7)

Der Andere kann das besser als ich. Der hat eine viel interessantere und wichtigere Aufgabe als ich. Und überhaupt ist mein Amt in der Gemeinde viel zu unbedeutend. Keiner bemerkt mein Engagement und meinen Einsatz. Kein Wort der Anerkennung.

Vielleicht haben Sie auch schon so gedacht und sich mit anderen verglichen. Vergleichen – die Grundursache für Unzufriedenheit.

Solche Gedanken kamen auch schon in der ersten Gemeinde in Korinth auf. Und Paulus hält dagegen. Er zeigt auf, dass Gott die Gaben sicherlich unterschiedlich verteilt. Nicht jeder kann alles. Und keiner kann nichts. Jeder hat seine Stärken – aber auch seine Schwächen.

Nun soll jeder seine Gaben in der Gemeinde einbringen. Hinter diesen Gaben steht immer derselbe Heilige Geist. Es ist immer derselbe Herr Jesus Christus, der beauftragt und in ein Amt beruft.

Entscheidend ist, dass die einzelnen Menschen in der Gemeinde mit ihren unterschiedlichen Gaben sich ergänzen, unterstützen und zum Nutzen aller sind.

„Ich wurde bei der Verteilung von Gaben übersehen.“, so mögen Sie jetzt denken. Vielleicht haben Sie aber nur die Gaben übersehen, die Sie erhalten haben und die in Ihnen im Verborgenen schlummern. Talente sollten nicht vergraben werden, sondern mit ihnen soll gewuchert werden (siehe das Gleichnis Jesu in Lukas 19, 11 – 27).

Eine Gemeinde kann nur so lebendig sein, wie sich die Gemeindeglieder mit ihren Gaben einbringen und sich in unterschiedlichen Ämtern engagieren. Dabei geht es nicht darum sich selbst in den Vordergrund zu stellen, sondern sich zum Nutzen aller einzubringen.

Haben Sie den Mut dazu.

Helmut Haas

Herr Jesus Christus, du hast mich mit Gaben und Fähigkeiten ausgerüstet. Zeige du mir, wo und wie ich diese Gaben in der Gemeinde einbringen kann. Beauftrage und bekleide du mich. Amen

Als heutige Bibellese ist Jeremia 2, 1 – 13 vorgesehen.

Liedvorschlag: Gut, dass wir einander haben

Wenn Sie täglich den aktuellen Tagesimpuls als Mail bekommen möchten, einfach hier Ihre Adresse angeben:

Veröffentlicht in Tagesimpulse.