Tagesimpulse

Zusammen mit unseren Nachbarkirchengemeinden bieten wir jeden Tag einen Impuls online oder als Newsletter an.

mehr

Kinder, Familien und Jugendliche

Da alle unsere Veranstaltungen bis auf Weiteres entfallen müssen, findet ihr hier Inhalte für Kinder, Familien und Jugendliche.

mehr

Sonntagsbrief an die Gemeinde

Da wir zur Zeit keine Gottesdienste feieren können, erscheint jeden Sonntag eine Kurzpredigt als Text und als Audio

mehr

„Spuren Gottes im Garten“

Zusammenstellung der Bilder unseres Garten-Projekts

mehr

Telefonandacht

Wir haben eine Telefonnummer, auf der man sich jeden Sonntag eine neue Andacht mit Gebet anhören kann.

mehr

Unsere App

Die Kirchengemeinde Vöhringen hat eine App, die auch jetzt in Zeiten von Corona eine Hilfe sein kann.

mehr

Neuigkeiten

Im Raum des Glaubens. Predigt zu Johannes 20,19-29

24Thomas aber, einer der Zwölf, der auch Didymus genannt wird, war nicht bei ihnen, als Jesus kam. 25Da sagten die anderen Jünger zu ihm: Wir haben den Herrn gesehen. Er aber sagte zu ihnen: Wenn ich nicht das Mal der Nägel an seinen Händen sehe und nicht meinen Finger in das Mal der Nägel und […]

Grillen für Familien am 1. Mai

Das Grillen am 1. Mai hat in der Kirchengemeinde Illertissen schon eine gewisse Tradition und diesmal sind auch wieder alle Familien aus Vöhringen herzlich dazu eingeladen. Wir wollen gemeinsam Grillen und die Gelegenheit nutzen uns gegenseitig besser kennenzulernen. Außerdem wird es für die Kinder ein Kinderprogramm geben, damit auch die Eltern mal untereinander reden können. […]

Gerd Altmann/pixelio.de

Frohe Ostern? Morgenröte ohne Karfreitag

Was soll man sich in der Karwoche wünschen? Ich tue mir schwer mit “frohe Ostern”, denn damit wird ja offensichtlich der Karfreitag übergangen. Im Deutschen (und Englischen) ist Ostern (“Morgenröte”) semantisch von Karfreitag geschieden, im Unterschied zu vielen anderen Sprachen. Dort werden Wortableitungen vom aramäischen pas-cha (angelehnt an das hebräische Wort pessach) verwendet. Im Pas-cha-Fest […]

Die Gottesdienste von Palmsonntag bis Ostermontag

Palmsonntag (Palmarum),29. März 9.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche Predigtgottesdienst mit der Stadtkapelle Vöhringen Mittwoch Mittwoch, 01. April 14.30 Uhr im Caritas-Centrum Abendmahlsgottesdienst für Heimbewohner und ihre Angehörigen Gründonnerstag, 02. April 19.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche Abendmahlsgottesdienst mit Fußwaschung Karfreitag, 03. April 9.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche Beichtgottesdienst mit Abendmahl, mit Kirchenchor 14.00 Uhr in Bellenberg […]

Abendmahlkrippe wieder bei uns zu sehen

Wie heute die Südwest Presse berichtet, ist an Ostern in unserer Martin-Luther-Kirche wieder die Abendmahlkrippe des „Krippenverein Illerberg und Umgebung“ zu sehen. Den Artikel hierzu finden Sie hier: http://www.swp.de/ulm/lokales/kreis_neu_ulm/Schnitzen-fuer-das-Abendmahl;art4333,3132904

Gerd Steinwand zum Thema „Todsicher leben“

Am Donnerstag, den 26. März 2015, um 19:30 Uhr hält Gerd Steilwand, katholischer Theologe, bei uns im Evangelischen Gemeindehaus in Vöhringen einen Vortrag zum Thema „Tödlicher leben – Angstfrei über Himmel, Hölle und Tod reden“. Der Vortrag gilt den „letzten Dingen“ und unserem Umgang damit. Es darf angstfrei nachgedacht werden über Himmel, Hölle und Tod […]

Weltgebetstag 2015

„Die Bahamas – Begreift ihr meine Liebe?“ Bellenberg: Gottesdienst, verbunden mit dem Informationsabend, und anschließendem kleinen gemeinsamen Essen, am Freitag, 6. März 2015, um 18.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Bellenberg.   Vöhringen: Wir feiern den Weltgebetstag am Freitag, 6. März 2015, um 19.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Vöhringen.

Evangelische Zeitansagen 2015 – Bedenken, dass wir sterben müssen …

Bedenken, dass wir sterben müssen … – Was der Tod fürs Leben lehrt   1. Ansage: Kanzelrede I Lebensmüde Mit Elia unterm Ginsterbusch Referent: Jochen Teuffel, Pfarrer in Vöhringen Zeit: Sonntag, 22. März, 9.30 Uhr Ort: Martin-Luther-Kirche, Vöhringen, Beethovenstraße 1   2. Ansage: Vortrag I Älter werden Leben nach der Lebensmitte Referent: Waldemar Pisarski, Pfarrer mit […]

Jahresrückblick 2014

Hier bekommen Sie, etwas spät, den Jahresrückblick unserer Kirchengemeinde auf das Jahr 2014 nachgereicht. Er wurde so auch am Mitarbeiterfest im Januar gezeigt. Jahresrückblick 2014 from Christian Funk on Vimeo.

Ehemaliger Landesbischof Dr. Johannes Friedrich war zu Gast in Vöhringen

Im Rahmen der Vöhringer Abende hielt der ehemalige bayrische Landesbischof Dr. Johannes Friedrich einen Vortrag zum Thema „Israel – Palästina – Wem gehört eigentlich das Heilige Land?“. Im Anschluss daran lies es sich Pfarrer Jochen Teuffel nicht nehmen, dem Gast ein Vöhringer Vater-Unser-Brot zu überreichen.

Die Schule hat begonnen – Spendenprojekt der Konfirmanden 2014

Die Konfirmandenspende des Jahres 2014 wurde für eine Schule in Kenia verwendet, die nun eröffnet wurde. Im weiteren finden Sie einen Bericht dazu:   Als Sylvia Rohrhirsch vor zwei Jahren zur Grundsteinlegung einer Schule in Eldoret/Kenia gereist ist, fand sie eine große dürre Wiese mit einer Kuh vor. Als sie im Januar wieder zum Sonnenuntergang […]

Neues Luther-Blättle 1/2015

In Kürze auch bei Ihnen im Briefkasten und schon jetzt hier zum Onlineabruf: Luther-Blättle für März, April und Mai 2015

Vöhringer Abende

Foto: Jessica Siegel 47. Vöhringer Abend des EBW Israel – Palästina Wem gehört eigentlich das Heilige Land? Seit Jahrzehnten kommen Israel und Palästina nicht aus den Schlagzeilen. Wie oft sind wir hin- und hergerissen: sollen wir uns auf die Seite Israels stellen, dem Staat, in dem endlich Juden in Sicherheit leben können – oder sollten wir […]

Gemeinsame Exerzitien im Alltag 2015

Angenommen – Gemeinsame Exerzitien im Alltag 2015 Wer die Passionszeit vor Ostern geistreich angehen möchte, ist herzlich zu gemeinsamen Exerzitien im Alltag im Februar und März eingeladen. Unter dem Thema „Angenommen“ wollen diese Übungen im alltäglichen Leben die Gegenwart Gottes und sein Wirken neu entdecken. Hierzu sind für die Teilnehmer eine tägliche Zeit des Betens und der Besinnung zuhause sowie ein […]


 

Die Losung von heute

Wende dich zu mir und sei mir gnädig; denn ich bin einsam und elend.

Psalm 25,16

Der Kranke antwortete Jesus: Herr, ich habe keinen Menschen, der mich in den Teich bringt, wenn das Wasser sich bewegt; wenn ich aber hinkomme, so steigt ein anderer vor mir hinein. Jesus spricht zu ihm: Steh auf, nimm dein Bett und geh hin!

Johannes 5,7-8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Archiv