Tagesimpulse

Zusammen mit unseren Nachbarkirchengemeinden bieten wir jeden Tag einen Impuls online oder als Newsletter an.

mehr

Sonntagsbrief an die Gemeinde

Auch weiterhin erscheint jeden Sonntag eine Kurzpredigt als Text und als Audio

mehr

Unsere App

Die Kirchengemeinde Vöhringen hat eine App, die auch jetzt in Zeiten von Corona eine Hilfe sein kann.

mehr

Unsere nächsten Termine:

Neuigkeiten

WegweiserGottesdienst 3. Mai 2020 als Podcast

Der WegweiserGottesdienst erscheint diesen Montag wieder als Podcast, diesmal haben wir uns bei der Musikaufnahme noch mehr Mühe gegeben. Wir hoffen es hat sich gelohnt! Thema ist diesen Monat „Schau an der schönen Gärten Zier“, hört rein um mehr zu erfahren:

Sonntagsbrief an die Gemeinde am 03. Mai 2020

Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen! Ich hoffe, ihr habt einen Garten. Gerade in dieser Zeit, wo man sich kaum mit anderen Menschen treffen kann, hat der Garten eine besondere Bedeutung als Aufenthaltsort. Was da […]

Unter welchen Bedingungen ab 4. Mai in Bayern wieder Gottesdienste gefeiert werden können

“Wann dürften wir wieder Gottesdienste feiern?” heißt es allerorts. Auch wenn dies in Bayern ab 4. Mai prinzipiell möglich ist, gelten hierfür sehr strenge Auflagen, um den staatlichen Bestimmungen zum Infektionsschutz zu entsprechen. Unsere Landeskirche hat folgende Grundsätze aufgestellt. Wie wir als Kirchengemeinde mit den Regeln umgehen und wann wir in Vöhringen wieder Gottesdienste feiern, […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde am 26. April 2020

Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen! Wem soll man nun trauen – Virologen, welchen, der Kanzlerin, Ministerpräsidenten, Journalisten, Geschäftsleuten oder doch dem eigenen Menschenverstand? Die Ungewissheit in der Corona-Pandemie lässt eine Fülle unterschiedlicher Ansichten, Prognosen […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde am 19. April 2020

Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen! Was sind das für Aussichten, wenn die Ausgangsbeschränkungen verlängert worden sind und ein Ende noch nicht absehbar ist. Manche, die alleine zuhause leben, tun sich mit der verordneten Einsamkeit […]

Ostergottesdienst als Osterspaziergang

Für den Ostersonntag ist ein gottesdienstlicher Osterspaziergang als Podcast vorgesehen. Er beginnt mit dem Evangelium von der Auferstehung Jesu auf dem Friedhof. Unterwegs werden die Osterbotschaft mit Natursymbolen verknüpft und Osterlieder gesungen. Der eingespielte Podcast wird am Ostersonntag ab 4 Uhr auf dieser Webseite abrufbar sein. Als Download hier verfügbar:

Abendmahlsgottesdienst zu Gründonnerstag hier als Video

An Gründonnerstag feiern wir um 18.30 Uhr ein Abendmahlsgottesdienst aus unserem Gemeindehaus, der live über das Internet übertragen wird. Wir bitten dazu die Teilnehmer zuhause den eigenen Tisch Brot und Wein (bzw. Traubensaft) für das Abendmahl herzurichten, damit nach der Einsetzung Brot und Wein als Christi Leib und Blut einander gespendet werden können. Ablauf mit […]

Fabian Weisenberger: Vater, ich vertraue dir – Ein Lied mit virtuellem Chor

Fabian Weisenberger hat ein Lied “Vater, ich vertraue dir” geschrieben und eingespielt. Dank seines Aufrufes konnten sich alle am Chor beteiligen, die dazu Lust hatten. Dabei konnte jeder zuhause seinen Teil einsingen und die Datei dann an Fabian schicken. Das abgemischte Ergebnis kann hier nun angehört werden: Vielen Dank an alle Beteiligten für das tolle […]

“Christi Leib, für dich gegeben!” Online-Hausabendmahl an Gründonnerstag, 9. April

An Gründonnerstag feiern wir um 18.30 Uhr ein Abendmahlsgottesdienst aus unserem Gemeindehaus, der live über das Internet übertragen wird. Wir bitten dazu die Teilnehmer zuhause den eigenen Tisch Brot und Wein (bzw. Traubensaft) für das Abendmahl herzurichten, damit nach der Einsetzung Brot und Wein als Christi Leib und Blut einander gespendet werden können. Hier geht […]

WegweiserGottesdienst am 05. April als Podcast

Wir feiern an Palmsonntag, 5. April, wieder unseren WegweiserGottesdienst. Diesmal zuhause verkürzt auf 25 Minuten als Podcast. Dazu begleitet uns das Wegweiserteam mit eingesungenen Lobpreisliedern, Lesung, Gebet und Segen. Das Thema lautet: “Man wird doch wohl noch seine Meinung sagen dürfen!” Ab 9 Uhr kann auf dieser Seite der Gottesdienst angehört und mitgefeiert werden:

„Hab acht!“ Ein Kreuzweg im Alleingang

Die evangelische Kirchengemeinde Vöhringen lädt ihre Mitglieder und Mitchristen für den Zeitraum von Palmsonntag bis Karfreitag zu einem besonderen Kreuzweg ein. An acht Stationen in der freien Natur, vorzugsweise an Feld- bzw. Wegkreuzen, soll in dieser besonderen Zeit der Leidensweg Jesu für das eigene Leben neu bedacht werden. Das Heft “Hab acht!-Kreuzweg” mit Lesungen aus […]

In Sachen Bestattungen Angebot eines Gedenkgottesdienstes

In diesen Tagen können Bestattungen nicht in der vertrauten Art und Weise stattfinden. Am Grab darf – mit einer behördlichen Ausnahmegenehmigung – nur im engsten Kreis mit maximal 15 Personen Abschied genommen werden. Wenn wir unter diesen Vorgaben die Bestattung vorzunehmen haben, kann ein würdiger Abschied von einem Verstorbenen in der größeren Gemeinschaft nicht geschehen. […]

Telefonnummer zum Anhören der Wochenandacht

Für jeden Sonntag ist eine neue Andacht mit Gebet aufgezeichnet, die über Telefon angehört werden kann. Einfach 07306-78929511 anrufen und schon beginnt die Andacht. Ein Anruf kostet genauso viel wie ein Ortsgespräch, in der Regel ist dies ohnehin in der Telefonflat enthalten. Die Andacht mit Gebet dauert in der Regel acht Minuten. Gebt die Telefonnummer […]


 

Die Losung von heute

Die in ihrem Geist irren, werden Verstand annehmen, und die, welche murren, werden sich belehren lassen.

Jesaja 29,24

Wenn es jemandem unter euch an Weisheit mangelt, so bitte er Gott, der jedermann gern und ohne Vorwurf gibt; so wird sie ihm gegeben werden.

Jakobus 1,5

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Archiv