“Spuren Gottes im Garten”

Im Lied „Morgenlicht leuchtet“ (EG 455) heißt es in der zweiten Strophe „Sanft fallen Tropfen, sonnendurchleuchtet. So lag auf erstem Gras erster Tau. / Dank für die Spuren Gottes im Garten, grünende Frische, vollkommnes Blau.“ Die folgenden Bilder wollen uns Spuren Gottes in Gärten hier in Vöhringen, Illerberg, Thal und Bellenberg zeigen. Infos zu unserem … “Spuren Gottes im Garten” weiterlesen